Fluidisierungsdüsen

Fluidisierungsdüsen wurden zur Erleichterung des Materialflusses in Silos, Trichtern und ähnlichen Volumina durch Blasen von Luft entwickelt worden. 

Eigenschaften

Die Installation erfolgt von der Außenfläche des Silos / Trichters auf solche Weise, dass der Injektor in direktem Kontakt mit dem Material ist, so dass die Verwendung, Wartung und der Austausch sehr einfach sind.

Die OZB-Fluidisierungsdüsen werden in zwei Ausführungen hergestellt: für den Standardgebrauch und für den Gebrauch mit Schwerlast.

AJ25: Standard Typ

AJ26: Schwerlast Typ

AJ25 FLUIDISIERUNGSDÜSEN

Der AJ25 wurde speziell für minimale Ausbuchtungen im Silo entwickelt und bietet eine lange Lebensdauer und eignet sich für einen Druck zwischen 0 und 0,5 bar.


AJ26 FLUIDISIERUNGSDÜSEN

Der AJ26 wurde speziell für minimale Ausbuchtungen im Silo entwickelt. Es ist eine Einheit für Schwerlasten mit einem Element aus rostfreiem edelstahl und eignet sich für einen Druck zwischen 0 und 4 bar."