Schmetteringsventile

Klappen werden zum Abführen von harten Flüssigkeiten und / oder zum Steuern des Flusses  in Kanälen verwendet.


Eigenschaften

Klappen der Marke OZB können an vielen verschiedenen Einsatzstellen, wie z.B. Silos, Bunker, Trichterwaagen, Ein-und Ausgängen von Förderschnecken eingesetzt werden.  

 Die OZB-Drehklappen werden mit einfachen und doppelten Flanschen angeboten und werden mit patentiertem O-Ring-Kanal und einer Dichtung für maximale Dichheit angeboten. 

Die Drehklappen mit einfachem Flansch werden im Halsbereich für flexible Balge und ähnliche Anschlüsse entworfen. 

Die Drehklappen mit doppeltem Flansch, deren obere und untere Flansche gleich sind, wurden für den Einsatz in Systemen, die einander gleichmäβig angeschlossen werden können, entworfen. 

Drehklappen werden mit einem Durchmesser von 100mm bis 400mm angeboten.

Außerdem sind folgende Ventile erhältlich;

BV.F…NN: Mit EPDM Platte,

BV.F…AF: Es sind auch Modelle mit Edelstahlplatten vorhanden. 

Der maximale Betriebsdruck beträgt 0,2 Bar und die maximale Betriebstemperatur 120°C.

DREHKLAPPEN DES TYP BVFF

Diese werden meist als manuelle auslassventile für Silos mit Zement, Gips, Bauchemikalien und ähnlichen festen Flüssigkeiten verwendet.

·     Das Modell BV2FF : Dieses Modell wurde mit doppelten Flanschen, die obere quadratisch, die untere kreisförmig, entworfen. 

·     Das Modell BV1FF : Dieses Modell wurde mit einem einzelnen Flansch, oben quadratisch, und unten mit einem Hals für eine flexible Balg- Verbindung entworfen. 

Drehklappen der Typen BVFF werden mit den Durchmessern von 250mm bis 300mm angeboten.

Drehklappen können auf Wunsch zusammen mit manuellen oder pneumatischen Aktuatoren benutzt werden. 

Für die BVFF Drehklappen gibt es ausschließlich die Option mit manuellem Hebel-Einsatz.