Sicherheitsventile

Die Druckausgleichsventile sind speziell entworfene Einheiten, die den Über- und Unterdruck in den Silos und Bunkern ausgleichen.

Eigenschaften

Damit die Druckveränderungen, die während der Füll- und Entleerungsvorgänge auftreten, die Silos und die darüber gelegenen Filter nicht beschädigen, leitet das Ventil gemäss seinem Arbeitsprinzip zum Druckausgleich die Überdruckluft nach außen ab.

 OZB-Druckausgleichsventile bieten einen robusten thermoplastischen Deckel, eine erhöhte Position des Deckels und Staubfederbälge, um ein Blockieren des Ventils  zu verhindern und beinhalten ebenfalls Verbindungselemente aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl.  Dank dem neuen Design der Scheiben wird die Lebensdauer extrem verlängert.

OZB Druckausgleichsventile sind in verschiedenen Größen, einschließlich 273mm und 400mm erhältlich.

Die Oberflächen der Druckausgleichsventile, die mit den Materialien in Berührung kommen werden aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl angeboten. 

Die Schutzkappe ist für Schwerlasten konzipiert und wird aus extrem stoßbeständigem und flexiblem Thermokunststoff hergestellt.

Die Hauptscheibe besteht aus Edelstahl und ist mit Kautschuk überzogen (max Temp. 120 ° C). Die Scheibe, die eine lange Lebensdauer bietet, kann mit einer Bürste gereinigt werden. 

Die Vakuumscheibe aus Stahl ist mit Silikon überzogen (max. Temperatur 250°C).  Die Vakuumscheibe, die eine minimale Materialanhaftung bietet, kann mit einer Bürste gereinigt werden. 

Die Flansche können aus Kohlenstoffstahl oder Edelstahl hergestellt werden.