Verladebälge

Einheiten von Verladebälgen werden dafür eingesetzt, um Während der Leitung von Pulver und Granulaten zu den offenen oder geschlossenen Behältern entstandener Staub, im geschlossenen Bereich zu halten. 

Eigenschaften

Auf Wunsch kann ein Filtersystem mit Ventilatoren hinzugefügt werden, welches bei Bedarf den Staub durch die Filterungseinheiten abfangen und somit eine Wiederverwertungsmöglichkeit gewährleisten kann und das Absetzen in der Umgebung verhindert. 

Die Verladebälge, die mit doppelten Bälgen geliefert werden können, werden in zwei verschiedenen Ausführungen für die Beladung angeboten; in  geschlossene Tanks / Silofahrzeuge und für die Beladung der offenen LKWs.  

 Der innere und der äußere Balg besteht standardmäßig  aus flexiblem und geschmeidigem, Kautschuk beschichtetem PVC, das ölabweisend und beständig gegen allgemeine Chemikalien ist.

Technische Information

Einlaufdurchmesser: 300mm

Max Kapazität: 250m3/h

Innen und Außenbalg: Kautschuk beschichtetes PVC

Antriebsgruppe: 0,75kW

Fernsteuerung für elektrische Schalttafel und manueller Knopf: Optional

Filter & Ventilator: exklusive (Kann auf Wunsch separat geliefert werden.)

Endschalter für geschlossene und offene Position: Inklusive

Füllstandanzeige: 230VAC, Drehflügel-Typ

Betriebstemperatur: Nominal -40°C/+90°C