Vibratoren

Elektrische Vibrationsmotoren werden für den Einsatz mit Vibrationsaggregaten wie Filtern, Silos, Siebmaschinen, Oberflächenreinigern, Förderbändern, Fütterungs- und Dosiereinheiten sowie Testständen hergestellt.

Eigenschaften

Die Vibrationsbewegung wird durch die Oszillation zweier exzentrischer Gewichte erreicht, die auf beiden Seiten einer asynchronen Antriebswelle angeordnet sind.


Arbeitskonditionen;

  • Umgebungstemperatur: -15°C/+40°C
  • Mechanische Schutzklasse: lP66
  • Isolierstoffklasse: F